Mittwoch, 17. Januar 2018

Sonntag, 28. Januar: André Nagerskis "Roboter weinen heimlich" auch live im Youtubestream der Villa...


Von rechts nach links, die Avatare von André, Barlok und meinereinem.



Wir werden auch diesmal mit Seraph Nirvana von der "Villa" zusammen arbeiten, der live filmt und streamt. Ihr könnt die Lesung also auch ohne Second Life direkt verfolgen. Die Streamdresse geben wir zeitnah bekannt.
André hat gestern seinen Voicetest erfolgreich absolviert und dabei auch zum ersten Mal einen Blick auf Barlok Barbosas Roboternekropole geworfen. Er war spürbar begeistert, Mir geht es nicht anders. Ich habe das Gefühl, dass Barlok auf die Westenrstadt für Alex Jahnke und das Raumschlachtschiff für Dirk van den Boom noch mal eins draufgesetzt hat.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen