Samstag, 10. Februar 2018

Und noch ein Preview: Das Bühnenbild für Tanja Schierdings Lesung aus "Aetheragenten 3"...

Jules Verne hätte vor zwei Tagen seinen 190. Geburtstag gefeiert. Ich zweifele nicht eine Sekunde daran, dass der Altmeister von Barlok Barbosas Entwurf einer Unterwasserstadt begeistert gewesen wäre.
Tanja Schierding wird dort am Samstag, den 3. März ab 21 Uhr im Rahmen des Fantasy und Steampunk Double Features den dritten Band ihrer Aetheragenten vorstellen. Vorher liest Irina Grabow aus "Vakouja:Ränkespiele".





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen