Samstag, 6. Januar 2018

Politik in der Science Fiction...

Gerade als "bekannter Szene-Literat" drei Fragen zum Thema Politik in der Science Fiction erhalten. Na klar, auf so eine Andrede springe ich an. Vergesst das mit der Subtilität, immer schön Honig um den Bart, da mache ich alles mit. Außer Sport.
Meine Antworten auf Fragen werden glücklicherweise um so besser, je weniger Ahnung ich von etwas habe. Nichtwissen immer durch Weitschweifigkeit ausgleichen. Könnte auch an meinem Neben(Haupt-)beruf liegen. Aber ernsthaft: Ein wenig konnte ich doch dazu sagen.
Bin gespannt, was draus wird.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen