Dienstag, 5. Dezember 2017

Samstag, 16. Dezember: Dirk van den Boom - Live in Space...




Das wurde auch mal Zeit: Am Samstag, den 16. Dezember könnt ihr Dirk van den Boom live im Weltraum erleben. Also unserer Version davon. Dirk liest in seinem persönlichen Superschlachtschiff aus den beiden Romanen "Canopus" und "Die Reise des Scythe - Aszendenz". 
Es ist tatsächlich seine erste virtuelle Lesung. Wir  freuen uns, dass er sich gemeinsam mit uns in eine für ihn neue Welt wagt!
Das Bühnenbild kommt von Barlok Barbosa, der dafür einen wuchtigen Schiffsgiganten über das komplette Kreativdorf gehängt hat. Übrigens der größte Pott, den ich je gesehen habe. 
Dirk startet am Samstag, den 16. Dezember ab 20 Uhr zum literarischen Überlichtsprung. 
Die genaue SLURL geben wir noch bekannt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen