Donnerstag, 30. November 2017

Spendenaufruf für die Familie von Andre Wiesler...

Wie ich schon gestern hier berichtet habe, ist der Schriftsteller, Comedian und Poetry Slammer Andre Wiesler am letzten Donnerstag ganz unerwartet verstorben. Das ist für uns als Kollegen, vor allem aber für seine Familie unfassbar traurig und furchtbar. 
Deswegen ist es für mich eine Selbstverständlichkeit, den Spendenaufruf seiner Freunde von den Wuppertaler Wortpiraten auch hier zu teilen. Ich denke, die deutsche Phantastikszene ist gut vernetzt. Lasst uns das jetzt nutzen, um Andres Familie zu unterstützen. Und denkt dran: Es muss keine Unsumme sein. Aber wir sind verdammt viele!


Hier der Spendenaufruf der Wortpiraten:

André Wiesler war Künstler durch und durch.
Da er aber auch ein selbständiger Künstler war, sieht es in Sachen Rente für seine Familie nicht so üppig aus.
Deshalb haben wir uns entschlossen für seine Frau und seinen Sohn ein Spendenkonto einzurichten.
Wir bedanken uns jetzt schon mal für eure Unterstützung.
Jeder Euro zählt.
"Spendenkonto Andre Wiesler"
IBAN: DE32 3705 0198 1934 1252 28
SWIFT für Auslandsüberweisungen:COLSDE33

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen