Samstag, 18. November 2017

3. Dezember: "Reiten wir" - Erste Previews aufs Bühnenbild...




Wie jede ordentliche Westernstadt hat auch diese die traditionelle Karl May Bibliothek. Diese hier hat BukTom zur Pegasus Filiale ausgebaut.




Alex Jahnke hat ein literarisches Experiment gewagt. Er hat eine ganze Bande von Fantastikautoren um sich geschart, um sie Kurzgeschichten in der Tradition von Karl May verfassen zu lassen. Die Anthologie "Reiten wir" ist in der Edition Roter Drache erschienen.
Natürlich begeistert dieses Konzept Weltenbastler wie Barlok Barbosa und mich.  Es lag also nahe, daraus eine virtuelle Lesung zu machen. Wir verraten euch nicht wo, aber die passende Westernstadt steht bereits. Wir haben allerdings moch einige Ideen mehr für die große Show am 3. Dezember.
Für euch lesen gemeinsam, szenisch und mehrstimmig: Anja Bagus, Alex Jahnke, Sabine Schäfers und auch der Kueperpunk.
Es geht los, am Sonntag, den 3. Dezember ab 20 Uhr. 
Die SLURL folgt...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen