Freitag, 12. Mai 2017

BB E-Book Event 2017: Rückblicke und Berichte zu den Lesungen von Monika Loerchner und Regina Schleheck...

Lesung auf  Barlok Barbosas Bühne. Bild: BukTom Bloch

Bild: BukTom Bloch

Regina Schleheck live im Bühnenbild von Miara Lubitsch und Kjs Yip. Bild: BukTom Bloch


Auch der letzte Sonntag brachte uns zwei fabelhafte Lesungen. Die eine von Monika Loerchner, die ihre Roman "Hexenherz - Eisiger Zorn" mitgebracht hatte, die andere von Regina Schleheck mit ihrem dokumentarischen Roman "Der Kirmesmörder - Jürgen Bartsch". Beide erwiesen sich als hervorragende Vorleserinnen und ich muss mich noch einmal bei Regina Schleheck bedanken, die trotz technischer Probleme an keiner Stelle die Nerven verloren hat. Nicht mals, als ihr Bildschirm schwarz wurde, sich ihr Avatar ausgeloggt hat und wir sie trotzdem weiter hören konnten. Das alles hätte nicht sein müssen, wenn der Herr Kueperpunk daran gedacht hätte, dafür zu sorgen, dass Regina die Grafikperformance auf das Minimum herunterregelt. Mea Culpa. 
Uns hat der Abend aber auch mit technischen Pannen viel Spaß gemacht.

Berichte und Bilder gibt es...

...bei BukTom Bloch über Monikas Lesung...

...und natürlich auch über die von Regina...

...bei Markus Gersting über beide Lesungen...

...und diesen umfangreichen und noch dazu höchst charmanten Erfahrungsbericht von Monika Loerchner selbst in ihrem Blog...

Einen Satz muss ich unbedingt zitieren: "So eine tolle Atmosphäre, so eine freundliche, höfliche, charmante und warmherzige Zuhörerschaft – einfach toll!"

Danke, Monika! 

Am morgigen Samstag geht das BB E-Book Event weiter mit Lesunge von Uwe Hermann und Marcus Rauchfuß.

Zum kompletten Programm...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen