Sonntag, 26. Februar 2017

"Blutroter Stahl" in Amazonien: Fantasylesung bei Roleplayern...


Bild: Uwe Taechl

Bild von: ^^Lilly^^

Bild von: ^^Lilly^^

Ein gelungenes Experiment. 30 Zuhörer haben sich heute zur Lesung von "Finde Frieden unter den geborstenen Monden" aus der Sammlung "Blutroter Stahl" eingefunden. Neben Amazonen auch viele Stammhörer der Brennenden Buchstaben, die die Gelegenheit genutzt haben, später an einer Führung durch die Region teilzunehmen. Es zeigt sich wieder einmal, dass es viel mehr Sinn macht, auf potentielles Publikum zuzugehen, statt Besucher immer wieder an ein und denselben Ort locken zu wollen.
Für mich sehr interessant eine Diskussion im weiteren Verlauf des Abends, bei der es darum ging, wie man beim Roleplay eine ähnlich hohe atmosphärische Tiefe erzeugen kann wie in einer Kurzgeschichte.
Vielen Dank an die Amazonen, bei denen ich mich ein bisschen wie ein Entdecker beim ersten Kontakt mit einem unbekannten Stamm fühlen durfte. Ihr habt das übrigens super organisiert.
 

Rückblicke und Bilder gibt es...



Und ein Videoausschnitt von mir: 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen