Sonntag, 3. Februar 2013

Sie werden vor allem in debilen Boulevard-Magazinen gestellt...

Deppen-Quizfragen wie "Pommes macht man heiß in einer a) Friseuse oder b) Friteuse?" Die Lösung kann man einsenden und nimmt dann an der Verlosung eines Fernsehers teil.
Gibt es eigentlich Untersuchungen darüber, wie sich die Verteilung der Antworten verändert hat? Wenn ich mich so umsehe, würde ich behaupten, die Zahl falscher Zusendungen muss sich signifikant erhöht haben...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen