Sonntag, 6. Januar 2013

KI Labor Metaversum: Bettelbots...

Sie stehen auf den Teleportationslandeplätzen vor gut frequentierten Geschäften in SecondLife: Bettelbots. Nein, es sind keine KIs, sondern nur simple automatisierte Avatare, die vorgefertigte Antworten herunterspulen. Sie schildern die übliche, durchschnittliche, und deswegen glaubwürdige SL-Beziehungstragödie, die durchschnittlichen Metaversumsbewohnern nur allzu bekannt ist und vielen ein wenig Kleingeld aus der Tasche lockt. 
Mittlerweile warnen Hinweisschilder in SL vor den eigentlich sehr simplen Bots.  Die "ernten" nach Aussage ihrer Erfinderin bis zu 160 ECHTE Dollar am Tag.
Everysecondman hat ein Interview mit der Dame hinter den Bots geführt - zumindest ist er sich ziemlich sicher, mit dem Mind behind the Bots gesprochen zu haben. Zu lesen bei Everysecondman...
Vielleicht sollten wir eine neue Form des Turing-Tests einführen. Der Bot, der seinem Gegenüber am meisten Kohle aus dem Kreuz leiert, ist der intelligenteste.  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen