Donnerstag, 26. Mai 2016

Schwere Entscheidung...

Auswildern oder nicht? Seit dem letzten Herbst steht er sicher und geborgen im Bücherregal. Nun ist es an der Zeit für ihn, in die Wildnis zurückzukehren. Raus aus demn schützenden Nest zwischen all die anderen Räuber. Aber nicht auszudenken, wenn jemand auf ihn trampelt, oder ihm ein Vogel auf den Kopf scheißt. Ich glaube ich bin noch nicht soweit. 
Aussetzen oder nicht? Was meint Ihr?

Auch der Katze würde der Abschied schwer fallen.

Ein kleiner zerbrechlicher Gartenzwergzerfleischer allein im großen Garten?

Auf dem Mittelaltermarkt...

Nur ein paar kleine Impressionen vom heutigen Ausflug zum Mittelaltermarkt.


To Do -Liste für jeden MA-Markt: Durchfuttern und Kleinkram erbeuten.

Wilde Recken!!

Umzug.   


Ich habe mir extra eine eigene Prinzessin mitgebracht.


Hätte sie am besten nachher stilecht geschultert vom Markt getragen.

Lebensziel Prinzessin abgreifen: Check!

Mittwoch, 25. Mai 2016

Mein Avatar bei der Lesung am Towel Day...

Mit Dank an Just Wu, die as Bild aufgenommen und bearbeitet hat.

Dienstag, 24. Mai 2016

Ein Steampunk Moulin Rouge...

...aus Lego, das iich einfach nur als formidabel bezeichnen kann. Hinreissende Kreation von domino39 brickpirate. Zu sehen bei den Brothers Brick...

Ein Ausschnitt aus der Lesung aus "Gamer"...





Ich lese einen Ausschnitt aus der Kurzgeschichte "MetaGamer" aus der Anthologie "Gamer". Dabei werde ich von André Wiesler untestützt, der einen grandiosen Auftritt als Telefonstimme abliefert.
Bühnenbild: Barlok Barbosa
Audio- und Videomitschnitt: Clairediluna Chevalier
Introbild: BukTom Bloch

Montag, 23. Mai 2016

Steampunk-Vehikel...

...aus Lego. Kleine Meisterwerke des norwegischen Brick-Bastlers Lego Fjotten. Man beachte den High Wheeler. Anschauen bei den Brothers Brick...

Sonntag, 22. Mai 2016

Raumschiff-Bett...

Tolles Projekt, aber das Posting liest sich so, als wäre ein Raumschiffbett nur was für Achtjährige....

"Der Wüstenplanet" neu inszeniert...

...mit Gummibärchen und einem ziemlich großen Gummiwurm! Gröhl!! Anschauen bei io9.com...

Mittwoch, 25. Mai: Lesung zum Towel Day im Transistor...



Ja, ich trage bereits jetzt ein Handtuch.

Es könnte auch die Brücke von Londströms Fabrik sein.

Ich entspannt mit einer Zigarre im Weltraum.

Samiraa Adderstein hat die Veranstaltung organisiert und ich kann es eigentlich kaum noch erwarten. 
Das Handtuch habe ich mirdeswegen schon heute umgehängt, nur den Text muss ich noch ausdrucken. Ich werde einen Ausschnitt aus meiner bisher unveröffentlichten Story "Londströms Fabrik" lesen.
Es ist mit eher grotesken Szenen zu rechnen. Mr. Londström ist ein  humorvoller Zeitgenosse, mit dem dennoch nicht zu spassen ist. Eines seiner Spezialgebiete: Catering für Alienrassen. Da kommt auf den Tisch, wer...äh was weg muss.

Ichj zitiere mal Samiraas Einladung: 

Der Towel Day (dt. Handtuch-Tag) findet seit 2001 alljährlich am 25. Mai zu Ehren des britischen Autors Douglas Adams statt.

Aus diesem Grund veranstaltet das Team rund um .::Yúcale::. The Coffee Gallery & Transistor mit einigen Autoren und Autorinnen einen Leseabend. Futuristisch humoristisch werden u.a Thorsten Kueper, Sabine Joey Schäfers und Rael Wissdorf einige Texte präsentieren.

Weitere Autor_innen sind herzlich willkommen, ebenfalls ihre Texte vorzulesen.

Veranstaltungsort wird das Transistor Raumschiff. Shuttles werden rechtzeitig zur Verfügung gestellt.

Also schnappt euch eure Handtücher, sucht euch einen Babelfisch und streckt die Daumen aus... wir kommen euch holen :D

Am Mittwoch um 20 Uhr gehts los. 
SLURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/LING%20Vision/159/15/2539 

Die Fundstelle des Monolithen...

...in einer Legoversion von James May. Anschauen beim BrickNerd...

Ein Ausschnitt aus André Wieslers Lesung aus "Protektor"...





André liest aus seinem neuen Roman "Protektor". Unterstützt wird er dabei von Kueperpunk, der einige Rollen spricht.
Bühnenbild: Der fabellhafte Barlok Barbosa
Audio-  und Videomitschnitt: Die außergewöhnliche Clairediluna Chevalier
Introbild: Der rasende Reporter BukTom Bloch

War ne schöne Lesung mit André Wiesler gestern...


In diesem Häuschen geht es nicht mit rechten Dingen zu. Bild: BukTom Bloch

Bild: Markus Gersting

Lesung aus Gamer. BukTom macht noch mal deutlich, dass SL kein Videospiel ist. Bild: BukTom Bloch
 
....aber da haben wir auch nix anderes erwartet. Der Mann ist halt Profi. Und Profis können auch mal direkt aus dem Hotelzimmer lesen. André hat uns seinen "Protektor" (und dessen Vater) vorgestellt und ich habe gleich im Anschluss die erste Hälfte meiner Story "MetaGamer" aus der kommenden "Gamer"-Anthologie gelesen. 

Rückblicke dazu gibt es...


Freitag, 20. Mai 2016

Samstag, 18. Juni: Comedy - Die Rache des Killersnobs...



Das unbekannte Genre: Virtual Reality Comedy. Samstag, 18. Juni ab 21 Uhr in vagas Café.

Samstag ab 20 Uhr: André Wiesler und Kueperpunk live - "Protektor" und "Gamer"...




Autor, Poetry Slammer und Spiele-Entwickler Andre Wiesler möchte seinen neuen Roman "Protektor - Monsterjäger mit Sockenschuss" bei einer virtuellen Lesung vorstellen. Meinereiner, ebenfalls Autor, Vorleser und Lesungsveranstalter hat  Lust seine Story "MetaGamer" aus der Anthologie "Gamer"  im Cyberpspace zu lesen. Wo würde es schließlich mehr Sinn machen, aus einer Anthologie über Videospiele zu lesen als in einem Videospiel? 
Da Andre und ich  beide Vertreter der Nerdkultur sind, haben wir uns gedacht, lesen wir doch nicht einfach nur am selben Abend. Nein wir übernehmen auch Rollen in den Dialogen des jeweils anderen. 
Wir bieten euch mit anderen Worten also zwei Live Hörspiele am selben Abend und das in Poetry Slam Qualität!
Am morgigen Samstag wird es soweit sein. 

Donnerstag, 19. Mai 2016